Instagram

„Beim Sportverein hab' ich viele Freunde. Ich bin traurig,
dass ich nicht zum Turnen darf. Hoffentlich geht es bald
endlich wieder.“

Emma, 6, Turnerin beim TV Westfalia 1884 Buer e. V.

„Die unzähligen positiven Effekte des Sports
fehlen unseren Mitgliedern und damit der
Gesellschaft von Tag zu Tag mehr.“

Alfons Hörmann, Präsident Deutscher Olympischer Sportbund e. V.

„Wenn es unseren Sportverein nicht mehr gäbe, dann würde
auch ein großes Stück meiner Identität verloren gehen.
Ein Gelsenkirchen ohne meine Devils Familie ist für mich
nicht vorstellbar. Deshalb freue ich mich, wenn ich wieder
mit meinen Jungs auf das Footballfeld darf.“

Maximilian, 31, Linebacker beim AFC Gelsenkirchen Devils e. V.

„‘Der Club mit dem Herzen am richtigen Fleck‘ lautet unser
Vereinsmotto. Bei uns ist jeder willkommen und soll seinen
Platz in unseren Reihen finden. Mit vielen Aktionen neben dem
rollenden Leder möchten wir Bürgerinnen und Bürger des
Stadtteils einbeziehen und Offenheit und Toleranz vermitteln.“

Holger, 48, 2. Vorsitzender und stellv. Jugendleiter, SSV/FCA Rotthausen 2000 e. V.

„Mein Sportverein bietet mir eine Gemeinschaft und
es macht einfach mehr Spaß, gemeinsam Fahrrad zu fahren.
Ich freue mich auf die Zeit, wenn wir uns wieder treffen
und gemeinsam unsere Touren fahren können.“

Michael, 54, Gruppenleiter Trainingsgruppe Rennrad beim RC Buer/Westerholt 1982 e. V.

#HelpYourLocalSportsClub ist eine Spendeninitiative für lokale Sportvereine.

Der Vereinssport in Gelsenkirchen ist schwer getroffen. Aufgrund der strengen Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie finden keine Veranstaltungen, Wettkämpfe oder Zusammentreffen im Sportbereich statt. Einen kleinen Lichtblick bieten die nun vom Land NRW verkündeten Lockerungen für den Trainingsbetrieb unter strengen Auflagen. Die ohnehin geringen finanziellen Einnahmen von ehrenamtlich geführten Sportvereinen bleiben zum großen Teil aus und die langfristigen Folgen sind noch nicht absehbar. Deshalb sind die vielen gemeinnützigen Sportvereine in Gelsenkirchen mehr denn je auf Spenden angewiesen.

Aus diesem Gedanken heraus, hat der Stadtsportbund Gelsensport die Aktion #HelpYourLocalSportsClub ins Leben gerufen. Wir hoffen auf die Unterstützung der Stadtgesellschaft und danken jeder Spenderin und jedem Spender für eine freiwillige finanzielle Zuwendung, um langfristig die Vielfalt des Sports in Gelsenkirchen zu sichern und unsere lokalen Gemeinschaften zu fördern.

#HelpYourLocalSportsClub #HYLSC – Wer ist dabei?

Hier zeigen unsere Sportvereine, warum sie auch in dieser Krise so wichtig für viele Menschen sind und Unterstützung verdienen. Nutzt unsere Hashtags und werdet dadurch ein Teil der Aktion.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von AFC Gelsenkirchen Devils e.V. (@devilsge) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Buerscher Hockey Club 1951 (@buerscher_hockey_club) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Hier jetzt auch das ganze Video 😉 Musik von Frametraxx: Lights

Ein Beitrag geteilt von RC Buer Westerholt e.V. (@rcbuer) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RC Buer Westerholt e.V. (@rcbuer) am